Bardia Bayat

Bardia Bayat
Facharzt für Orthopädie u. Unfallchirurgie
Bardia Bayat
Geburtsdatum 19.1.1968
Geburtsort Berlin

Beruflicher Werdegang

1990 Kant-Schule, Berlin
1996 – 2000 Studium der Medizin an der freien Universität Berlin
2001 – 2002 rzt im Praktikum, Abteilung Unfall- und Wiederherstellungschirurgie im „Klinikum Ernst von Bergmann“, Potsdam
2003 – 2005 Assistenzarzt in der Fachabteilung für Orthopädie, Asklepios Klinik Pasewalk (Mecklenburg-Vorpommern)
2005 – 2007 Assistenzarzt im MVZ- Vitalis (Dr. Mauz, Dr. Kirsch, Dr. Schulze, Dr. Sprengel), Praxis für Orthopädie, Hand- und Fußchirurgie Endoprothetik und Schmerztherapie. Erlernen der TST
2007 – 2008 Assistenzarzt im Klinikum Friedrichshain, Abteilung für Unfall- und Wiederherstellungschirugie (CA. Zenker)
2008 – 2010 Assistenzarzt im Klinikum Dahme-Spreewald GmbH Spreewaldklinik Lübben Orthopädie und Unfallchirugie (CA. Johl)
2010 Niederlassung als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirugie

Leiter des Departments Durchgangsarzt

Herr Bardia Bayat ist als Durchgangsarzt (kurz: D-Arzt) zugelassen.
Das bedeutet für Sie, dass Sie sich auch bei einem Arbeitsunfall oder einem Wegeunfall vertrauensvoll direkt an uns wenden können.

mehr zum Thema Durchgangsarzt…

Qualifikation

2010 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
2011 Röntgendiagnostik
2018 Durchgangsarzt (D-Arzt) der Berufsgenossenschaften