PD Dr. med. Oliver Miltner

PD Dr. med. Oliver Miltner
Facharzt für Orthopädie u. Unfallchirurgie
PD Dr. med. Oliver Miltner

Beruflicher Werdegang

1.1.1995 – 30.06.1996 Arzt im Praktikum an der unfallchirurgischen Klinik des Akademischen Lehrkrankenhaus Sinsheim
15.7.1996 Assistent an der Orthopädischen Universitätsklinik der RWTH Aachen
1998 Promotion an der Universität zu Heidelberg
Inaugural-Dissertation: „Die Wirkungsweise von Hyaluronsäure bei Gonarthrose beider Kniegelenke im rechts / links Vergleich“
1999-2004 Mannschaftsarzt Alemannia Aachen (2.Bundesliga, Amateure, Jugendbereich)
2000-2004 Mannschaftsarzt des SV Stolberg (Handball)
2001-2004 Mannschaftsarzt des Radprofi-Teams Comnet Senges
2001 Facharztprüfung Orthopädie
2001 Erteilung der Zusatzbezeichnung Chirotherapie
2002 Erteilung der Zusatzbezeichnung Sportmedizin
2004 Oberarzt im Bereich Sportorthopädie, arthroskopische Chirurgie, Endoprothetik
6.7.2004 Venia Legendi für das Fach Orthopädie
„Die Dreidimensionale Bewegungsanalyse der oberen Extremitäten“
2005 Niederlassung Berlin
Docortho; Die Bewegungsprofis
seit 2007 Mannschaftarzt 1. Bundesliga Volleyball (BR Volleys)
27.1.2010 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
seit 2012 Kooperationsarzt der Physiotherapie OrthoPhysio Bereich EAP
seit 2014 Mannschaftsarzt VCO-Berlin
seit 2016 Gründer DoctorBox GmbH

Operatives Spektrum

Arthroskopische Kniegelenkchirurgie:
Kreuzbandchirurgie (Patellarsehnenersatz, Semitendinosussehnenersatz)
Meniskuschirurgie (Resektion, Naht)
Knorpelchirurgie (Knorpelstimulationsverfahren, Knorpelzelltransplantation)

Wissenschaftliche Gesellschaften

Vorstandsbeauftragter der GOT
Deutschsprachiges Arthroskopieregister (DART)
Vize-Präsident
der Sektion Sportorthopädie der DGOOC seit 2005
Vorstandsmitglied
des Bundesverband für ambulante Arthroskopie (BVASK) seit 2012

Kongressorganisation

Kongresspräsident GOTS- Kongress 2017 in Berlin 22-24.6.17
Wissenschaftliche Leitung Arthomedicum Kongress am Chiemsee (seit 2010)
Wissenschaftliche Leitung Berliner Expertenmeeting Sportmedizin am Schwielowsee (seit 2011)

Reviewer

Clinical Drug Investigation
Zeitschrift für Orthopädie und Unfallchirurgie
Sportorthopädie Traumatologie

Wissenschaftlicher Beirat

Sportorthopädie Traumatologie

Wissenschaftliche Veröffentlichungen ab 2004

Buch

Miltner O. (2004)
Praxisdialog, Intraartikuläre Injektionstechniken, Verlag ME, Much
Siebert CH, Breuer C, Krüger S, Miltner O (2004)
Tipps & Tricks für den Sportmediziner

Buchbeiträge

Miltner O.: American Football in Engelhardt M. (Hrsg.) (2016) Sportverletzungen 3.Auflage
Elsevier Verlag München, Jena
Schüller Weidekamm C, Brunner U, Gokeler A, Miltner O, Muschol M (2015)
State oft the art: Bildgebung bei Schulterinstabilität in Grim C, Krifter M.
chulterinstabilität GOTS Expertenmeeting
Muschol M, Brunner U, Gokeler A, Miltner O (2015)
Klinische Diagnostik in Grim C, Krifter M.
Schulterinstabilität GOTS Expertenmeeting
Gokeler A, Greiner St, Krüger Franke M, Miltner O, Tischer Th, Valderrabano V (2015)
Prävention von Schulterverletzungen in Grim C, Krifter M.
Schulterinstabilität GOTS Expertenmeeting
Gokeler A, Greiner St, Krüger Franke M, Miiltner O, Tischer Th, Valderrabano V (2015)
Rehabilitation und Return to Play nach operativer Stabilisierung in Grim C, Krifter M.
Schulterinstabilität GOTS Expertenmeeting
Miltner O.: Cryotherapie in Siebert CH, Heller K, Birnbaum K (2008)
Tipps & Tricks für den Orthopäden & Unfallchirurgen, Springer Verlag, Heidelberg
Miltner O.: Meßverfahren bei Knieinstabilitäten in Siebert CH, Heller K, Birnbaum K (2008)
Tipps & Tricks für den Orthopäden & Unfallchirurgen, Springer Verlag, Heidelberg
Miltner O.: Mountainbike in Engelhardt M, Krüger-Franke M, Pieper HG, Siebert CH (2005)
Praxiswissen der Halte- und Bewegungsorgane: Sportmedizin, Thieme Verlag , Stuttgart

Schriftenverzeichnis

Mueller-Rath R, Miltner O, Hochrein A, Niemeyer P (2017)
The German Arthroscopy Registry (DART).
Knee Surg Sports Traumatol Arthrosc. 2017 Sep 18
Carolin Jenkner, Ralf Müller-Rath, Oliver Miltner, Philipp Niemeyer (2017)
Große Zahlen = Große Aussagen? Was können Registerdaten für den klinischen Alltag leisten?
Sports Orthopaedics and Traumatology 33: 142–147
Pastor MF, Ezechieli M, Classen L, Kieffer O, Miltner O. (2015)
Prospective study of injury in volleyball players: 6 year results.
Technol Health Care. 2015;23(5):637-43
Hubert Hörterer, Oliver Miltner, Ralf Müller-Rath, Phinit Phisitkul, Alexej Barg (2015)
Sports Activity in Patients with Total Ankle Replacement
Sports Orthopaedics and Traumatology 31: 34–40
Thomas Jöllenbeck, Jürgen Freiwald, Klaus Dann, Alli Gokeler, Thore Zantop, Romain Seil, Oliver Miltner (2013)
Prävention von Verletzungen – Review zu Strategien und Evidenz
Sports Orthopaedics and Traumatology 29 13–21
Miltner O (2013)
Knöcherne Stressreaktionen des Fußes im Sport
Unfallchirurg Jun;116(6):512-6
Ezechieli M, Siebert CH, Ettinger M, Kieffer O, Weißkopf M, Miltner O (2013)
Muscle strength oft he lumbar spine in different sports
T&HC 21: 379-86
Jöllenbeck T, Freiwald J, Dann K, Gokeler A, Zantop R, Seil R, Miltner O (2013)
Prävention von Verletzungen – Review zu Strategie und Evidenz
Sports Orthopaedics and Traumatology 29: 13-21
Müller-Rath R, Miltner O, Pfeiffer S (2013)
Versorgungslandschaft in der arthroskopischen Chirurgie in Deutschland
Arthroskopie 26: 148-151
Weisskopf M, Miltner O, Maus U, Gravius S, Ohnsorge JA (2013)
Intravertebral pressure gradient during vertebroplasty.
Skeletal Radiol Jan;42(1):79-84
Ezechieli M, Berger S, Siebert CH, Miltner O (2012)
Injury rates of the German Women’s American Football National Team from 2009 to 2011
Orthop Rev (Pavia) Sep: 4-7
Miltner O, Weihe W, Heinzinger A, Kieffer O (2012)
Verletzungen bei männlichen Profivolleyballspielern – 4 Jahres Ergebnisse
Sports Orthopaedics and Traumatology 28: 163-168
Müller Rath R, Kim J, Miltner O (2011)
Klinische und ganganalytische Untersuchung einer valgisierenden Kniegelenentlastungsorthese in der Therapie der medialen Gonarthrose
Z Orthop Unfall 149: 160-165
Miltner O, Siebert CH, Tschaepe R, Warm M, Kieffer O (2010)
Volleyballspezifische Rumpfmuskelkraft bei professionellen und nicht professionellen Volleyballspielern
Z Orthop Unfall 148:204-9
Maus U, Kieffer O, Siebert CH, Müller Rath R, Andereya S, Miltner O (2010)
Vergleich der Rumpfmuskelkraft von Fußballspielern mit und ohne Rückenschmerzen
Z Orthop Unfall 148: 459-65
Müller Rath R, Ingenhoven R, Miltner O (2010)
Perioperatives Management in der ambulanten arthroskopischen Chirurgie des Kniegelenkes
Z Orthop Unfall Feb 148: 282-287
Miltner O, Siebert CH, Müller Rath R, Jaehnz P, Kieffer O (2010)
Das muskuläre Profil der Halswirbelsäule und der Lendenwirbelsäule bei Langstreckentriathleten
Z Orthop Unfall Mar 8 148: 657-661
Krüger-Franke M, Schurk B, Kugler A, Englert A, Miltner O (2009)
Diagnostik und Therapie von Peronealsehnenschädigung
Sports Orthopaedics and Traumatology 25: 276-279
Krüger J, Miltner O (2009)
Die Ostitis pubis in der sportmedizinischen Praxis
Sport-Orthopädie Sport Traumatologie 25: 300-305
Krüger-Franke M, Schurk B, Kugler A, Englert A, Miltner O (2009)
Die arthroskopische vordere Kreuzbandrekonstruktion – was ist gesichert 2009?
Sports Orthopaedics and Traumatology 25: 206-211
Miltner O, Hagemann L, Behra A, Siebert CH (2009)
Konservative Therapiemöglichkeiten bei Arthrose
Sports Orthopaedics and Traumatology 25: 41-44
Müller Rath R, Disselhorst Klug C, Braun C, Williams S, Miltner O (2009)
Einflusses des Geschlechtes und der Seitendominaz auf die Ergebnisse der quantitativen, dreidimensionalen Bewegungsanalyse der oberen Extremitäten.
Z Orthop Unfall 147 464-471
Maus U, Andereya S, Gravius S, Ohnsorge J, Miltner O, Niethart C (2009)
Procalcitonin als Verlaufsparameter der Spondylodiszitis
Z Orthop Unfall 147: 59-64
Miltner O., Hagemann L, Ristau S, Siebert CH (2009)
Therapiemöglichkeiten bei traumatischen Knorpelschäden.
Med Monatschr Pharm 32: 57-62
Miltner O, Tschaepe R, Weihe W, Heinzinger A, Kieffer O (2008)
Rumpfmuskelkraft bei Profi Volleyballprofis
Sports Orthopaedics and Traumatology 24:243-248
Maus U, Schneider U, Gravius S, Stanzel S, Müller Rath R, Mumme T, Miltner O, Bauer D, Niethard C, Andereya S (2008)
Clinical results after three years use of matrix associated ACT for the treatment of osteochondral defects of the knee.
Z Orthop Unfall 146: 31-37
Andereya S, Maus U, Gavenis K, Gravius S, Stanzel S, Müller Rath R, Miltner O, Mumme T, Schneider U (2007)
Treatment of patellofemoral cartilage defects utilizing a 3 D collagen gel: two year clinical results
Z Orthop 144: 192-195
Müller Rath R, Schmidt CH, Mumme T, Andereya S, Miltner O (2006)
Das Verletzungsmuster nach Einführung der A-Junioren-Fußball-Bundesliga in Deutschland im Vergleich zum Senioren-Profi-Fußball
Sportverletz Sportschaden 20: 139-145
Andereya S, Maus U, Gavenis K, Müller Rath R, Miltner O, Mumme T, Schneider U (2006)
First clinical experiences with a novel 3 D collagen gel (CARES) for the treatment of focal cartilage defects in the knee.
Z Orthop 144: 192-195
Miltner O, Siebert CH (2006)
Wurfsportarten in der Leichtathletik.
Sports Orthopaedics and Traumatology 22: 218-221
Schulte E., Miltner O., Junker E., Rau G., Disselhorst-Klug C (2006)
Upper trapezius muscle conduction velocity during fatigue in subjects with and without work related muscular disorders: a non-invasive high spatial resolution approach
European Journal of Applied Physiology, 96, 2, 194 – 202
Miltner O (2005)
Gonarthrose – Ein Überblick über die gegenwärtigen Therapieoptionen
Extracta orthopaedica 5: 30-37
Siebert CH, Schneider U, Sobka S, Wahner T, Miltner O, Niethart C(2005)
Ingrowth of osteochondral grafts under the influence of growth factors
Arch Orthop Trauma Surg 15:1-6
Müller Rath R, Miltner O, Mamarvar M, Mumme T (2005)
Das Verletzungsrisiko im Jugend- und Juniorenwettkampfkararte
Sportverl Sportschaden 19: 191-194
Müller-Rath R, Mumme T, Miltner O, Andereya S, Schneider U (2004)
Meniscus replacement: current aspects in tissue engineering
Z Orthop 142: 540-545
Niedhart C, Maus U, Miltner O, Gräber HG, Niethard FU, Siebert Ch (2004)
The effect of basic fibroblast growth factor on bone regeneration when released from a novel in situ setting tricalcium phosphate cement
J Biomed Mater Res 69A: 680-685
Niedhart C, Maus U, Piroth W, Miltner O, Schmidt-Rohlfing B, Niethard FU, Siebert Ch (2004)
Evaluation of a resorbable, in situ setting bone substitue in a sheep model
J Biomed Mater Res 71B: 123-129

Wissenschaftliche Publikationen vor 2004

Buchbeiträge

Miltner O.: Muskelverletzungen in: Niethard FU, Heller KD, Weber M (2003)
Orthopädie Compact, Thieme Verlag , Stuttgart
Miltner O.: Degenerative Gelenkerkrankungen in: Niethard FU, Heller KD, Weber M (2003)
Orthopädie Compact, Thieme Verlag , Stuttgart
Miltner O.: Beckenverletzungen in: Niethard FU, Heller KD, Weber M (2003)
Orthopädie Compact, Thieme Verlag , Stuttgart
Miltner O.: Mountainbike in Engelhardt M, Krüger-Franke M, Pieper HG, Siebert CH (2004)
Praxiswissen der Halte- und Bewegungsorgane: Sportmedizin, Thieme Verlag , Stuttgart
Miltner O.: Radfahren in Engelhardt M, Krüger-Franke M, Pieper HG, Siebert CH (2004)
Praxiswissen der Halte- und Bewegungsorgane: Sportmedizin, Thieme Verlag , Stuttgart

Originalarbeiten

Miltner O, Schwaiger A, Schmidt C, Bücker A, Siebert CH, Zilkens KW, Niethard FU, Blümich B (2003)
Mobile MR-Mouse: eine neue Methode und erste Anwendung an der Achillessehne
Z-Orthop 141: 148-152
Miltner O, Siebert CH, Schneider U (2003)
Hypertensionssyndrom der Patella
J. Sports Traumatology 19: 25-29
Miltner O, Williams S, Disselhorst-Klug (2003)
Dreidimensionale Bewegungsanalyse der oberen Extremitäten – eine klinische Anwendung
Orthopädische Praxis 39: 272-276
Miltner O, Williams S, Schmidt R, Siebert CH, Rau G, Zilkens KW, Disselhorst-Klug C (2003)
3D-Analyse der Armbewegung: eine neue Methode und erste klinische Anwendung
Z-Orthop 141: 171-176
Miltner O, Siebert C.H, Schneider U, Niethard FU, Graf J (2003)
Patellar Hypertension Syndrome in Adoescence. A 3 Year follow up
Arch Orthop Trauma Surg 123: 455-459
Williams S, Miltner O, Disselhorst-Klug C, Niethard FU, Rau G (2003)
Objektive Beurteilung von Bewegungseinschränkungen der oberen Extremitäten
Biomed Technik 48: 296-299
C.Niedhart, Eßer B, Miltner O, Zilkens KW (2003)
Enfluss der perioperativen Antibiotikagabe auf die Rate an Wundinfekten bei Hüft-TEP-Implantationen
Orthopädische Praxis 39: 186-189
Niedhart C, Miltner O, Zilkens KW, Niethard FU (2003)
Bakterielle Osteitis beim immunkompromittierten Patienten
Orthopäde (in Druck)
Siebert CH, Miltner O, Weber M, Sopka S, Koch S, Niedhart C (2003)
Healing of osteochondral grafts in an ovine model under influence of bFGF
Arthroscopy 19: 182-187
Siebert CH, Miltner O, Schneider U, Wahner T, Niedhart C (2003)
Füllung von Entnahmedefekten beim Knorpel Knochen Transfer
Z-Orthop 141: 227-232
Müller-Rath R, Mumme T, Miltner O, Skobel E (2003)
Wettkampfkarate und die Gefahr einer HIV-Infektion
Sportverletzung Sportschaden (angenommen)
Miltner O, Schwaiger A, Schmidt C, Blümich B, Niethard FU (2002)
Vergleichende Untersuchung der Achillessehne von Leistungssportlern mit einer mobilen NMR Mouse
Z-Orthop 140: 472-474
Miltner O, Kisielinski K, Chalabi K, Niedhart C, Siebert CH (2002)
Polysegmental spondylodiscitis and concomitant aortic aneurysm rupture
Spine 27: 423-427
Miltner O, Schneider U, Siebert CH, Niedhart C, Niethard FU (2002)
Efficacy of intraarticular hyaluronic acid in patients with osteoarthritis – a prospective clinical trail
Osteoarthritis and Cartilage 10: 680-686
Niedhart C, Miltner O, Niethard FU (2002)
Wie wichtig ist die PTH Bestimmung bei manifester Osteoporose?
Orthopädische Praxis 38: 578-581
Kisielinski K, Miltner O, Sellhaus B, Krüger S, Goost H, Siebert CH (2002)
Recurrent focal myositis of the peroneal muscles
Rheumatology 41: 1318-1322
Miltner O, Schneider U, CH Siebert, Wirtz D Ch, Niethard FU (2001)
Die isokinetische Kraftmessung bei Patienten mit Gonarthrose vor und nach Hyaluronsäuretherapie
Z-Orthop 139: 340-345
Siebert CH, Miltner O, Schneider U, Wahner T, Koch S, Niedhart C (2001)
Einheilungsverhalten von osteochondralen Transplantaten tierexperimentelle Untersuchung an einem Schafsmodell
Z-Orthop 139: 382-386
Wirtz D Ch, Heller KD, Miltner O, Zilkens KW, Wolff JM (2000)
Interleukin 6: a potential inflammatory marker after total joint replacement
Int Orthop 24:194-196
Wirtz D Ch, Marth M, Miltner O, Schneider U, Zilkens KW (2000)
Arthroskopic versus arthrotomic management of septic arthritis of the knee in adults
Int Orthop 25: 239-241
Miltner O, Schneider U, Niethard FU (1997)
The influence of isokinetic and ergometric exercise on oxygen partial pressure measurement in human knee joint
Adv Exp-Med-Biol 441: 183-189
Schneider U, Miltner O, Graf J, Thomsen M, Niethard FU (1997)
Wirkungsweise von Hyaluronsäure bei Gonarthrose beider Kniegelenke im Rechts/links Vergleich
Z-Orthop 135: 341-347
Schneider U, Miltner O, Graf J; Thomsen M, Niethard FU (1996)
Intraartikuläre Sauerstoffpartialmessung am Kniegelenk unter funktionellen Bedingungen
Z-Orthop 134: 422-425